WOODWAY Logo

Bulgarian Christmas Project

Weil am Rhein / Sofia, 06.02.2014 - Seit 10 Jahren kümmert sich die bulgarische Regierung ganz besonders um die Versorgung der Kleinen im Lande. Im Rahmen der Charity-Initiative „Bulgarian Christmas Campaign 2012/2013“ konnten letztes Jahr durch die auf diese Weise gesammelten Spenden fünf Kinderkliniken in Sofia , Plovdiv, Kotel , Momin Pass und Burgas mit dringend benötigten Medikamenten und Therapiegeräten ausgestattet werden. Ziel war es, moderne und leistungsfähige High-Tech-Geräte für die Rehabilitation von Kindern mit neurologischen Erkrankungen zu beschaffen.

WOODWAY ist stolz, mit der Lieferung seiner Lamellenlaufbänder, die wegen ihres ruckfreien Antriebes ab 0.1 km/h und der sachten Beschleunigung gerade in der neurologischen Rehabilitation besonders geschätzt sind, einen Beitrag geleistet zu haben. Die Laufbänder wurden mit unserem Gewichtsentlastungssystem LokoStation und dem LokoHelp-Gangtrainer komplettiert, so dass sämtliche Phasen der Gangtherapie in den Kinderkliniken angeboten werden können. Die Patienten profitieren vom Einsatz unserer Therapiegeräte, weil längeres, effektiveres und konsistenteres Gehtraining verglichen mit den herkömmlichen Therapien möglich ist. Wir wünschen den Kleinen alles Gute!

Bulgarian Christmas Project online unter http://www.bgkoleda.bg



LokoHelp Therapie in Bulgarien   LokoHelp Therapie in Bulgarien