WOODWAY Logo

Medisana und WOODWAY auf der IFA 2013

Weil am Rhein, 24.09.2013 - Eine große Nachfrage durch Handel und Endverbraucher verzeichnet die Medisana AG auf der diesjährigen IFA in Berlin. Der Marktführer der mobilen Gesundheit freut sich über das rege Interesse besonders an den neu eingeführten, vernetzten Gesundheitsprodukten.

Im Mittelpunkt des innovativen Produktsortiments stand dabei die Weltneuheit MIO® Alpha, die weltweit erste Pulsuhr ohne Fingersensor und ohne Brustgurt. Sie erfreute sich großer Nachfrage am Stand. Messebesucher konnten die MIO® Alpha direkt vor Ort auf einem Laufband oder Fahrradergometer testen und gleichzeitig so die Charity-Aktion von Medisana® unterstützen: Für jeden zurückgelegten Kilometer spendete Medisana® an die Hilfsorganisation Bravehearts-Charity e.V.. Insgesamt kamen 244 sportive Kilometer und damit 2.500 Euro für den guten Zweck zusammen. Damit wird die Hilfsorganisation nun beispielsweise Kindereinrichtungen fördern, wie etwa den Kinderschutzengel e.V. in Berlin, der sich zielgerichtet um benachteiligte Kinder kümmert. Der Medisana® Spendenscheck wurde am Messestand vom ehemaligen Bundesliga-Fußballer Michael Rummenigge, Mitglied der Bravehearts Charity, entgegengenommen.



Medisana mit WOODWAY auf der IFA 2013   Medisana mit WOODWAY auf der IFA 2013