WOODWAY Logo

Das neue WOODWAY 4Front – entwickelt für höchste Ansprüche im kommerziellen Fitnessbereich

Weil am Rhein, 11. Juli 2013 - Die auf der FIBO 2013 erstmalig vorgestellten Laufbänder der 4Front Modellreihe sind ab sofort bestellbar.

Die neue 4Front-Laufbandserie basiert im wesentlichen auf der bewährten Technik des Desmo und ist das Ergebnis von 40 Jahren Innovation aus dem Hause WOODWAY. Unsere Ingenieure haben dabei sehr genau zugehört – und dabei die Bedürfnisse von Mitgliedern und Clubbetreibern gleichermaßen berücksichtigt. Auf Basis des bewährten und langjährig erprobten Lamellendesigns wurde mit dem 4Front ein Fitness-Laufband grundlegend neu aufgebaut und damit noch stärker an die gestiegenen Anforderungen hochfrequentierter Fitnessanlagen angepasst.

Maximaler Komfort und Lauferlebnis für die Mitglieder

Es gibt Laufbänder. Und es gibt WOODWAY Laufbänder. Das Lauferlebnis auf der patentierten und durch WOODWAY erfundenen Lamellenoberfläche sucht seinesgleichen. Nicht umsonst vertrauen die meisten Profimannschaften der Welt darauf. Sie reduziert jedoch nicht nur wirkungsvoll die Aufprallenergie beim Laufen, auch die Geräusche werden auf ein absolutes Mindestmaß reduziert. Ihre Mitglieder werden es lieben.

Mehr Entertainmentoptionen

Bei der 4Front-Serie wird nun erstmalig auch ein in das Laufband integrierter Fernseher vorgestellt. Ein 19“ Full HD TV sorgt dabei für noch mehr Abwechslung bei längeren Trainingseinheiten.

Niedrigere Gesamtkosten

Die wartungsfreie Lamellenlauffläche bietet eine Garantie von 5 Jahren und bis zu 240.000 km. Zusammen mit einem circa 30% reduziertem Stromverbrauch bedeutet dies signifikant geringere Gesamtkosten für den Betreiber.

Optional bieten die Geräte hohe Geschwindigkeiten bis 25 km/h, hohe Steigungen bis 25%.